§ 9 Widerrufsrecht

14 Tage (vierzehn Tage)  - Widerruf per e-mail an  info@fotosonnenschutz24.de  oder per Telefon +49 (0)211/54761509 von Montag bis Freitag zwischen 10Uhr und 12Uhr und zwischen 14Uhr und 16Uhr.


Sie haben eine Widerrufsrecht von vierzehn (14) Kalendertagen ab dem Tag des Eingangs Ihrer Bestellung. Nach Ablauf dieser Frist von vierzehn (14) Tagen, ist die Bestellung, endgültig und nicht stornierbar. Sie brauchen die Stornierung der Bestellung nicht zu rechtfertigen, und Sie werden den vollen Betrag abzüglich der Kosten der Rücksendung zurückerstattet bekommen.

Nach Eingang Ihrer Bestellung haben Sie eine Widerrufsfrist von vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu beenden und das Produkt auszutauschen oder zurückzusenden. Wenn Sie dieses Recht nutzen möchten, bitten wir Sie uns bitte per e-Mail innerhalb von vierzehn (14) Tagenzu benachrichtigen. Die Kosten der Rücksendung sind von Ihnen zu tragen.

Ihr Kauf muss an uns komplett, gewissenhaft verpackt und in der unbeschädigten Originalverpackung zurückgegeben werden.

Wenn ein Produkt zurückgesendet wird, wird es bei der Ankunft in unserem Lager in Bezug auf möglicher Brüche, Schäden und / oder Verpackung von uns überprüft. Je nach Zustand der zurückgegebenen Produkte wird ein Erstattungsbetrag festgelegt, der Rückerstattungsantrag wird dann erteilt.

Wenn das Produkt vollständig und unbeschädigt ist, werden wir innerhalb von dreißig (30) Tagen zurückerstatten. Wir nutzen hierzu die Bankverbindung der Überweisung, Kreditkarte oder Ihrem PayPal-Konto, wie auf der Rechnung angegeben.

Ein Produkt kann nur ausschließlich an die Adresse zurückgeschickt werden, die Foto-sonnenschutz24.de dem Kunden zu diesem Zeitpunkt angibt.

§  10 Nichtkonforme oder fehlerhafte Produkte

Trotz aller Sorgfalt bei der Verpackungsabwicklung, ist es möglich, dass ein Produkt fehlt. Auch nach dem Transport der Pakete kann ein Produkt defekt sein. Jedes Paket muss vom Kunden bei der Ankunft in der Gegenwart des Lieferanten überprüft werden und im Zweifelsfall geöffnet werden. Der Kunde verfügt über eine Frist von vierzehn (14) Tagen ab Lieferung der Ware, uns per e-mail Reklamationen bzgl. fehlender Teile oder Beschädigungen zu signalisieren.

Jede Anomalie, die Lieferung betreffend (fehlende oder defekte Produkte, beschädigte Verpackung) muss unbedingt am Tag nach Erhalt gemeldet werden, spätestens aber am vierzehnten Tag nach Wareneingang, und dies per e-Mail an info@fotosonnenschutz24.de mit Angabe der Bestellnummer und Fotos.

Jegliche Forderung, die nach vierzehn (14) Tagen erfolgt, wird abgelehnt, und wir werden von jeglicher Haftung befreit. Wir behalten uns das Recht vor, dem Kunden zu bitten, ihm das defekte Produkt zurückzuschicken.

§  11 Verantwortung

"Der Straftatbestand der missbräuchlichen Vervielfältigung von urheberrechtlich geschützten Dokumenten und der Art der Bilder und Texte fallen in die Verantwortung des Auftraggebers"

Der Kunde ist allein verantwortlich für die zur Verfügung gestellten Informationen (die Abmessungen, die Wahl der Stoffe und des bestellten Produktes, Bilder, Texte, Fotos, Qualität, pixelation "zu unscharf, zu dunkel oder hell", Gleichheit, Urheberrecht, Genauigkeit, Rechtschreibung, Grammatik, etc ..) und kann uns nicht verantwortlich machen, wir reproduzieren seine Kompositionen, und dies nur in dem Zustand und nach seinen Anweisungen. Auf dünnen Stoffen ist verständlicher Weise weniger Farbintensität und Kontrast als auf dicken blackout-Stoffen.

 §  12 Vertragsausschluss

Das Widerrufsrecht gilt nicht für die folgenden Verträge:

  • Warenanfertigungen, die auf Ihre Anfrage hergestellt oder eindeutig personifiziert worden sind (z.B. Massanfertigungen)
  • verkömmliche oder leicht verderblichen Produkte (z.B. Lebensmittel)
  • Produkte, die Sie geöffnet haben und aus Hygiene oder Gesundheitsschutzgründen nicht wiederverwendbar sind
  • Von anderen Artikeln nicht trennbare Produkte,
  • vor Ende der Widerrufsfrist erfolgte Dienstleistungen oder die mit Ihrer Zustimmung bereits begonnenen Leistungen mit ausdrücklichem Verzicht auf Ihr Widerrufsrecht vor dem Ende dieses Zeitraums,
  • Numerischer Inhalt auf einem immateriellen Medium geliefert, mit Ihrer Zustimmung bereits begonnenen Leistungen mit ausdrücklichem Verzicht auf Ihr Widerrufsrecht vor dem Ende dieses Zeitraums.